Schutz vor Jugendbanden

Jetzt informieren

Zentralamerika

Mit Bildung der Gewalt entkommen

1, 5 und 6 – auf diesen Positionen liegen Honduras, El Salvador und Guatemala in der weltweiten Mordstatistik. Schuld an der hohen Kriminalität ist vor allem die grosse Armut. Um die Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, ermöglichen wir ihnen den Besuch der Schule und damit ein selbstbestimmtes Leben – ohne Armut und Gewalt.

Die Schülerinnen und Schüler der Schule Hacienda Corinto in El Salvador knien am Boden und bemalen ein grosses Blatt Papier. Als Erstes schreiben sie das Wort «Paz» in die Mitte. Denn «Frieden» ist es, was sie sich für ihr Land wünschen.

Doch nicht nur in El Salvador ist das gewaltfreie Zusammenleben alles andere als selbstverständlich. Auch in Honduras und Guatemala gehört Gewalt zum Alltag der Menschen.

Bessere Perspektiven dank Bildung

Ohne Schulabschluss und Arbeit sehen viele junge Erwachsene in El Salvador keinen anderen Ausweg, als sich kriminellen Jugendbanden anzuschliessen. Der Schulbesuch eröffnet den Kindern und Jugendlichen eine Perspektive ohne Gewalt. 

Gleiches Recht für alle

In Honduras sorgt die ungleiche Behandlung von Angehörigen ethnischer Minderheiten für Konflikte. Welche Rechte sie haben, wissen sie oft nicht. In unseren Projekten lernen bereits Kinder und Jugendliche ihre Rechte kennen, um diese einfordern zu können.

Kindern eine Stimme geben

Zu den Rechten der Kinder gehört auch, seine Meinung offen zu sagen und Fragen stellen zu dürfen. In Guatemalas Schulen ist dies jedoch keine Selbstverständlichkeit. Damit Kinder mehr vom Schulbesuch profitieren, fördern wir ihre aktive Beteiligung am Unterricht.

Schutz vor Jugendbanden

Mit sinnvollen Freizeitangeboten halten wir Jugendliche in El Salvador von kriminellen Banden fern.

Projekt in El Salvador

Aktiver Unterricht

Der Schulunterricht wird gemeinsam mit lokalen Lehrkräften verbessert und aktiver gestaltet.

Projekt in Guatemala

Vanessa, 13

Um zur Schule zu kommen, nimmt Vanessa lieber den Bus als zu Fuss zu gehen. Zu unsicher ist ihre Heimatstadt Zaragoza.

Lernen Sie Vanessa kennen

Eduardo, 12

Viele Freunde von Eduardo gehen nicht zur Schule und schliessen sich kriminellen Jugendbanden an.

Lernen Sie Eduardo kennen

Unterstützen Sie Kinder in Zentralamerika

Im Jahr 2016 haben wir gemeinsam 22 911 Kinder unterstützt.

Klicken Sie hier um den Spendenprozess fortzuführen.

Um den Prozess neu zu starten, müssen Sie die Seite neu laden.

Ihre Kontakt­person

«Mit alternativen Bildungs­angeboten halten wir Jugendliche von kriminellen Banden fern.»

Gisela Wattendorff
Programmverantwortliche Zentralamerika

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Engagement in Zentralamerika?
g.wattendorff@pestalozzi.ch

News

07.04.17

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Vergangene Woche erhielt das Kinderdorf Pestalozzi hohen Besuch – der Botschafter von Guatemala Luis Fernando Carranza Cifuentes reiste nach Trogen.

Mehr erfahren
23.11.16

UNESCO-Auszeichnung

Die ehemalige «emPower»-Studentin Raisa Nineth Palala Martínez gewinnt den ersten Preis für «Beispielhafte Bildungsmodelle für den Frieden» in Guatemala.

Mehr erfahren
27.09.16

Vom Student zum Referent

César García absolvierte 2009 erfolgreich den emPower-Lehrgang. Dieses Jahr leitete der engagierte Referent bereits zum zweiten Mal ein Seminar im Kinderdorf Pestalozzi.

Mehr erfahren

Herzlichen Dank!

Sie alle unterstützen die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi.
  • Bildung Schweiz

    Petra S. spendete

    CHF 75.00

  • Bildung Schweiz

    Helen B. spendete

    CHF 75.00

  • Bildung Schweiz

    Services industriels de Genève - Patricia S. spendete

    CHF 100.00

  • Bildung Schweiz

    Rolf R. spendete

    CHF 50.00

  • Ostafrika

    Damion E. spendete

    CHF 240.00

  • Bildung Schweiz

    Jasmin B. spendete

    CHF 200.00

  • Bildung Schweiz

    Jan M. spendete

    CHF 100.00

  • Bildung Schweiz

    liliane h. spendete

    CHF 50.00

  • Bildung Schweiz

    Caroline S. spendete

    CHF 50.00

  • Bildung Schweiz

    gabriele I. spendete

    CHF 50.00

  • Bildung Schweiz

    Christoph G. spendete

    CHF 50.00

  • Bildung Schweiz

    Yvonne M. spendete

    CHF 300.00

  • Bildung Schweiz

    Katja K. spendete

    CHF 150.00

  • Bildung Schweiz

    Hans I. spendete

    CHF 50.00

  • Südosteuropa

    Silvia K. spendete

    CHF 100.00

  • Bildung Schweiz

    Paul M. spendete

    CHF 500.00

  • Bildung Schweiz

    Franziska J. spendete

    CHF 50.00

  • Südostasien

    Samira R. spendete

    CHF 100.00

  • Bildung Schweiz

    Julie S. spendete

    CHF 50.00

  • Südosteuropa

    Samira R. spendete

    CHF 110.00

  • Bildung Schweiz

    Orfei Romeo 4. spendete

    CHF 500.00

  • Bildung Schweiz

    Martina G. spendete

    CHF 75.00

  • Ostafrika

    Yannik H. spendete

    CHF 75.00

  • Bildung Schweiz

    Willi N. spendete

    CHF 50.00

  • Bildung Schweiz

    Trudi G. spendete

    CHF 50.00

  • Bildung Schweiz

    René H. spendete

    CHF 600.00

  • Bildung Schweiz

    Roger G. spendete

    CHF 50.00

  • Bildung Schweiz

    Stephan und Christina K. spendete

    CHF 75.00

  • Bildung Schweiz

    Roman H. spendete

    CHF 200.00

  • Bildung Schweiz

    Therese K. spendete

    CHF 150.00