Wissen dank Büchern

Mit Lesen die Freude am Lernen fördern

Fünf Kinder sitzen an einem Pult, viele finden nur auf dem Boden Platz, und mehrere Kinder teilen sich ein Buch – in Tansania gibt es Klassen mit über 100 Kindern. Schul­bücher aber sind rar. Deshalb produzieren wir kind­gerechte und qualitativ gute Bücher in der Lokal­sprache Swahili.

  • Herausforderung

    Fehlende oder schlechte Schulbücher

  • Massnahme

    Bibliotheken und Bücher für Kinder von 5 bis 18 Jahren

  • Ziel

    Lese- und Schreibfähigkeit erhöhen

Unterstützte Kinder

67‘500

Projektdauer von 2011 bis 2019

Kategorien

Bibliothek, Bücher, Geschichten, Lesen, Ostafrika

Bisherige Projekterfolge

Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi führt das Buchprojekt an 45 Schulen durch. Die Anzahl ausgeliehener Bücher in Schulbibliotheken ist gestiegen. 85 Prozent der Kinder können besser lesen und schreiben.

Schulbücher sind Mangelware

In der Schule lernt man das Alphabet. Was in der Schweiz als selbst­verständlich gilt, ist in Tansania nur selten der Fall. Zwar ist die Einschulungs­rate hoch, doch viele Kinder können nach dem Schul­ab­schluss weder lesen noch schreiben. Grosse Klassen mit über 100 Kindern er­schweren das Unterrichten, und da es zu wenige Schul­bücher gibt, können die Schüler das Gelernte kaum üben und anwenden.

Lehrkräfte werden im Umgang mit Grossklassen geschult

Zusammen mit unserer Partner­organisation «Children’s Book Project» sorgen wir dafür, dass die Kinder im Unter­richt ihren Bedürfnissen angepasste Bücher erhalten. Zusammen mit lokalen Buch­verlagen, Autoren und Illustratoren stellen wir qualitativ gute Schulbücher her. Dies sind sowohl Lern­bücher als auch Lese­bücher mit Geschichten. Für den Unter­richt von grossen Schul­klassen lassen wir auch besonders grosse Bücher produzieren, damit mehrere Kinder gemeinsam in einem Buch lesen können.

Für die älteren Schülerinnen und Schüler steht das Aus­leihen von Büchern aus Biblio­theken im Vorder­grund, sodass sie selbst­ständig lesen können. Als weiteren Anreiz finden Schreib­wett­bewerbe für Kinder und Erwachsene statt. Sie sollen die Lust am Lesen, Schreiben und Geschichten erzählen zusätzlich fördern.

Damit die Lehr­kräfte den Unter­richt trotz grosser Klassen attraktiv gestalten können und die Bücher optimal ein­setzen, vermitteln wir ihnen kind­gerechte und innovative Methoden.

«Die Lehrkräfte in unserer Region sind dank der Stiftung besser ausgebildet.»

Agatha Mnaranara
Academic Officer of Kongwa District

Unterstützen Sie Kinder in Ostafrika

Im Jahr 2015 haben wir gemeinsam 28’459 Kinder unterstützt.

Klicken Sie hier um den Spendenprozess fortzuführen.

Um den Prozess neu zu starten, müssen Sie die Seite neu laden.

News

31.10.16

Ein Lehrer unterrichtet 90 Schüler

Ab sofort ist unser Virtual-Reality-Film «Tansania 360» kostenlos in der BlickVR-App verfügbar.

Mehr erfahren
20.06.16

Familiensonntag im Kinderdorf

26. Juni 2016 – Mit Bastelspass, Märchenstunde und virtueller Reise nach Tansania ein Erlebnis für die ganze Familie.

Mehr erfahren
17.12.15

Jeder Rappen zählt 2015

Während einer Woche sammelten SRF und die Glückskette mit «Jeder Rappen zählt» für Jugendliche in Not.

Mehr erfahren