International Summercamp 2017

Während zwei Wochen treffen sich 160 Jugendliche aus verschiedenen Länder für das International Summercamp 2017.

In der Schweiz leben Menschen aus 195 Nationen. Ethnische Konflikte und soziale Spannungen gibt es überall. Viele Schweizerinnen und Schweizer grenzen sich aus Angst vor dem Fremden ab. Wir sind ein Teil dieser Gesellschaft und können sie verändern.  Am International Summercamp lernen die Jugendlichen mit fremden Kulturen umzugehen, treffen spannende Menschen und können ihr Englisch verbessern.

160 Jugendliche aus verschiedenen Ländern Europas treffen sich im Kinderdorf Pestalozzi. Neben dem gemeinsamen Zusammenleben in gemütlichen Lagerhäusern gibt es in Workshops die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen über die Themen Kinderrechte, Konfliktransformation, interkulturelle Kommunikation, Migration und Media auszutauschen.

Anforderungen

  • Alter: Jahrgang 2000 und 2001
  • Wohnort: Schweiz
  • Gute Englischkenntnisse (Teilnahme an Gesprächen)
  • Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Offenheit und Neugierde gegenüber Mitmenschen

Inbegriffen

  • Verpflegung, Unterkunft, Ausflüge und die Teilnahme an den Kursen

Kosten

  • CHF 200.– Unkostenbeitrag
  • Individuelle Kosten für An- und Abreise nach Trogen, AR

Datum

  • Individuelle Anreise: Montag, 10. Juli 2017, bis 10 Uhr
  • Individuelle Abreise: Samstag, 22. Juli 2017, ab 10 Uhr

Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2017

WEBFORM Summercamp DE

Deine Kontaktperson

«I alone cannot change the world, but I can cast a stone across the waters to create many ripples. – Mother Teresa»

Barbara Germann
Pädagogin Schulprojekte

+41  71 343 73 74​
b.germann@pestalozzi.ch

Adresse

Stiftung Kinderdorf Pestalozzi
Kinderdorfstrasse 20
9043 Trogen