Kinderdorf virtuell entdecken

17.08.16 | Silvan Thalmann

Bestellen Sie kostenlos Ihre Virtual-Reality-Brille und erfahren Sie im aussergewöhnlichen Film «Kinderdorf Pestalozzi 360» mehr über unsere Projekte.

Dank kostenloser Virtual-Reality-Brille in die heile Welt des Kinderdorfes eintauchen. © Stiftung Kinderdorf Pestalozzi

Das Kinderdorf Pestalozzi verfolgt seit 70 Jahren eine Vision: Das friedliche Zusammenleben. Jedes Jahr sind über 2‘000 Kinder und Jugendliche zu Gast im Friedensdorf in Trogen. Im interkulturellen Austausch befassen sich die Kinder in einem internationalen Umfeld mit Rassismus, Diskriminierung und ihrem eigenen Verhalten. Dabei steht die direkte Begegnung zwischen Kindern aus der Schweiz und aus Südosteuropa im Zentrum.

Brille gewährt Einblick in heile Welt

Doch wie vermitteln wir den Kindern Werte wie Zivilcourage, Toleranz und Offenheit? Im Virtual-Reality-Film «Kinderdorf Pestalozzi 360» mit dem 13-jährigen Gabriel und dem TV-Moderator Marco Fritsche entdecken Sie mehr über die heile Welt des Kinderdorfes. Alles was Sie für Ihre virtuelle Reise benötigen, ist eine Virtual-Reality-Brille, die Sie beim Kinderdorf Pestalozzi kostenlos bestellen können.

An dieser Stelle möchten wir PassengerTV herzlich für die Unterstützung dieses Projektes danken.

Kostenlose Virtual-Reality-Brille

Bestellen Sie jetzt Ihre persönliche Virtual-Reality-Brille und tauchen Sie ein in die heile Welt des Kinderdorfes.

Jetzt kostenlos bestellen