Ausgezeichnete Weiterbildungskurse

25.01.16 | Martina Schmid

Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi ist seit Anfang des Jahres stolze Trägerin des nationalen Qualitätslabels «eduQua». Die Weiterbildungskurse «emPower» sowie das «Senior Professional Training» wurden für ihre Qualität und nachhaltige Wirksamkeit ausgezeichnet.

Das anerkannte Label «eduQua» zeichnet Weiterbildungs­angebote von Schweizer Weiterbildungs­institutionen aus, die den strengen Kriterien des Gütesiegels entsprechen. Voraussetzungen für die Anerkennung sind Bildungs­angebote, die den Bedürfnissen der Gesellschaft entsprechen, methodisch sinnvoll aufgebaut sind und von fachlich kompetenten Referentinnen und Referenten geleitet werden. Teil unseres von eduQua ausgezeichneten Weiterbildungsangebotes der Stiftung ist der «emPower-Lehrgang» für Auslandsmitarbeitende der Stiftung. Die jungen Fachleute befassen sich intensiv mit den Themen Kinderrechte, Interkulturalität sowie Entwicklungszusammenarbeit und werden fachlich als auch persönlich gestärkt. Ebenfalls mit dem eduQua-Label ausgezeichnet wurde das Senior Professional Training, das sich an Auslands­mitarbeitende auf Management-Level richtet. Im Zentrum der zweiwöchigen Kurse stehen die fachlich Stärkung sowie der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden.